Leitmotiv Papier:

In Pommern hat Hubert von Jutrczenka fast alles verloren und musste nach dem Krieg eine neue Existenz in Hamburg aufbauen. Die Chance seines Lebens bekam er, als er den Büromarkt Hansen übernehmen konnte. Bis heute hat er diese Aufgabe mit Fleiß und Ausdauer erfolgreich gemeistert. Mittlerweile sind sein Sohn und seine Tochter auch im Unternehmen tätig. Ein Portrait über einen 86-jährigen Überlebenskünstler, der seit über zehn Jahren keinen Urlaub mehr gemacht hat.

Kontakt: stephansautter@yahoo.de

Advertisements

2 responses »

  1. wafschaz says:

    Eines meiner Lieblingsgeschäfte am Schulterblatt, war ganz überrascht über das respektable Alter dieses mir seit Jahrzehnten bekannten Herr von Jutrczenka, wenn bisher auch nicht namentlich bekannt. Dachte immer das wäre Herr Hansen persönlich. Einer filmische Würdigung wohlverdient. Mögen noch viele viele Jahre der Büromarkt so am Schulterblatt fortgeführt werden mit Herrn von Jutrczenka.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s